Wortmedizin - Blog Weg zur Mitte, Bewusstseinsentwicklung, Ganzheit - Lichtweberin, die mediale Heilberatung für bewusstes Leben

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kraftworte Empowerment.. Wortmedizin und Potenzialbeschleuniger

Lebensmedizin für bewusstes Leben Bodensee
Herausgegeben von in Empowerment ·
Tags: KraftworteWortmedizinsystemtherapiePersönlichkeitsentfaltungBewusstsein
Kraftworte als Potenzialbeschleuniger

Wir kommunizieren nur etwa zu 20 % bewusst mit Worten. Alles andere ist unbewusst wirkende Kommunikation, die im Feld stattfindet und die schneller ist als jedes Wort, Aussage oder Erklärung. Die Intuitive Kommunikation läuft grundsätzlich im Automatismus ab. Doch können wir diese unbewussten Aussagen lernen bewusst wahrzunehmen und zu interpretieren. Und Interpretation ist die Übersetzung der Schwingung aus dem Feld.



Das Bewusstseinsfeld, also der Raum der alles durchdringt und ist enthält alles, denn Energie geht niemals verloren. Verstehen wir die intuitive Kommunikation und wissen diese anzuwenden, ist das Bewusstseinsfeld ein offenes Buch, auf das wir jederzeit zugreifen können. Dabei spielt es keine Rolle, ob Informationen unmittelbar im Jetzt und Hier abgerufen werden wollen, oder ob sie durch Fernwahrnehmung über tausende von Kilometern abgerufen werden wollen. Ja sogar die Zeit, das illusionäre Gebilde unsereres Planeten hat in der intuitiven Kommunikation keine Existenz mehr. So können Informationen über weite Distanzen, aber auch durch Zeiten unmittelbar abgerufen werden.


Wortmedizin im Alltag
Mit Worten wieder in die eigene Kraft finden. Das Intuitionsspiel für Therapeuten und für den persönlichen Gebrauch.

Wenn ich während meiner Arbeit die Klienten dabei unterstütze wieder in ihre Kraft zu finden und ihre Eigenstärke aufzubauen, bemerke ich oft, dass ihnen Worte fehlen, um sich auszudrücken. Und Worte sind Bewusstseinsträger von Emotionen und Gefühlen. Worte sind unsere Hilfsmittel um uns auszudrücken, uns integriert zu fühlen in spezifischen Gruppen oder auch in Ländern. Mit Worten sprechen wir den Verstand an und kontaktieren das Feld mit dem, was ein Wort an Emotion und Schwingung enthält.  

Wenn jetzt also eine Person wieder in sein ursprüngliches Selbstbewusstsein, Selbstwert oder Selbstvertrauen finden möchte, dann ist es oft so, dass die Worte fehlen. Die Emotionen sind zwar vorhanden und könnten erinnert werden, aber durch das der Verstand nicht bewusst kontaktiert wird, bleibt der Klient oft in einer Defragmentierung hängen.

Stellen wir also zum Beispiel ein Thema auf und ich den Kunden frage, was hilft dir in dieser Situation, was benötigst du, was könnte unterstützende wirken, dann erlebe ich oft die Sprachlosigkeit. Emotionen und Worte sind hinter verschlossenen Türen eingesperrt. Und auch wenn Gefühle und Emotionen greifbar nahe sind und die Schwingung im Bewusstseinsfeld existiert fehlt dem Kunden manchmal den Zugriff dazu. Und bewusst auf eigenen Kompetenzen zuzugreifen ist unabdingbar, um sich wieder seiner ursprünglichen Kraft im Selbst zu erinnern.

Ein Hilfsmittel sind die von mir untenstehend zusammen gestellten Kraftworte, die die Eigenstärke des Klienten wieder hervor heben. Worte sind wie Homöopathie. Sie können als Heillschwingung in das jeweilige Feld der Personen eingegeben werden und können dann ihre Wirkung in alle Dimensionen ausbreiten. Und sobald der Klient ein Wort bewusst benannt, stellt er eine Beziehung zu dieser Kraft her und kann diese in sein Feld integrieren. Dabei kann hier der Therapeut ein Wort für den Klienten auswählen, oder der Klient tut dies selbst.






Heilmedizin aus dem Bewusstseinsfeld
Jeder von uns ist ein Feld grösster Vollkommenheit. Und nur durch Prägungen, Konditionierungen und dem globalen einschränkenden Feld evolutionärer Einschränkungen, sind die meisten von uns von ihrer wahren Grösse getrennt. Es gilt nun wieder Zugang zu dieser ursprünglichen Vollkommenheit und dem wahren Potenzial zu erhalten. All die Schichten aus Konditionierung und Projektionen, die sich auch in der DNA widerspiegeln, können mit diversen Instrumenten neu erinnert werden. Ein hilfreicher Teil davon ist die Wortmedizin. Hier sprechen wir bewusst den Verstand an und erinnern das Feld bewusst an die ursprüngliche Schwingung.




Anwendung der Kraftworte
Die folgenden ca. 500 Worte können in Form von kleinen Kärtchen ausgeschnitten werden und bei Bedarf intuitiv gezogen werden. Wer systemisch arbeitet, der ziehe für den Klienten ein Wort und lege dieses in das Feld des Klienten. Eine bewusste Intention ist für die Wirkung der Wortmedizin wichtig. Bevor also das Kraftwort aufgelegt wird, stellt sich der Therapeut den Klient mit der ganzen Situation im Feld als energetisches Muster vor, geht in die Wahrnehmung der Schwingung des Klienten und gibt dann die Energie des Kraftwortes bewusst in das Schwingungsfeld des Klienten. Wer gut in der Arbeit im morphogenetischen Feld ist, der kann auch genau den Ort wahrnehmen und bestimmen, wo die Energie des Wortes eingesetzt wird. Also zum Beispiel im Solarplexus, der ja auch zuständig ist für das Selbst. Jedoch ist es möglich, dass jeder Ort, also auch Organe und Gelenke zum Beispiel, die durch Verletzungen im Feld aus "der Bahn geworfen" wurden, durch ein heilendes Wort wieder in die Balance finden.

Eine bewusste Intention ist immer eine Frage oder eine Anweisung.

Beispiel für das Intuitive Karten ziehen.
- Was hilft mir gerade für diese Situation
- Was unterstützt mich jetzt, um wieder in meine Kraft zu finden
- An was will mich mein Potenzial wieder erinnern


Beispiel für das Arbeiten in der systemischen Aufstellung
- Welche Stärke benötige ich, um Thema x,y zu klären
- Was benötige ich für eine Eigenschaft/Energie um die zerbrochene Verbindung wieder herzustellen
- Was braucht der Klient in dieser Situation

und.. und.. und..

Natürlich können auch die Wortmedizin-Tafeln ohne vorgängiges Ausdrucken und Ausschneiden der Kärtchen genutzt werden und zum Beispiel online befragt werden. Dazu einfach intuitiv zuerst fragen, auf welcher Tafel das Wort steht und dann nur diese Datei öffnen. Danach mit den Augen in weichem Blick über die Worte gleiten, bis ein Wort Resonanz erzeugt. Natürlich kann man das jeweilige Blatt auch ausdrucken und blind über die Tafel fahren mit dem Finger. Oder auch ausdrucken, ausschneiden und dann als Heilapotheke anwenden.






Die Auswahl der Kraftworte habe ich getroffen, in dem ich die vielfältigen Eigenschaften von Bachblüten, Homöopathie und Energiemedizin zusammengefasst haben. Meiner Ansicht ist die Wirkung einzelner Schwingungsmedizin oft über viele Inkarnationen als gute Eigenschaft weiter gegeben worden, ohne die Wirkung wirklich fundiert nachzuweisen.

Das Leben funktioniert immer durch Bewusst-Sein. Ob es nun die Aussage ist, dass es zum Beispiel beim Kartoffelwickel die Kartoffel ist, die augenscheinlich Heilkräfte besitzt und  bei Halsschmerzen hilft. Oder ob ein Kartoffelwickel nur deshalb geholfen hat, weil Kartoffeln lange heiss bleiben und nur die Wärme eine heilende Wirkung auf den Hals ausgewirkt hat.

Ich bin überzeugt, immer ist es unsere Haltung und das Bewusstsein im Raum, also die Schwingung der wir Kraft geben, wie etwas wirkt, ob es positiv für uns ist oder nicht.

Lebenssituationen können sein, wie sie wollen. Aber immer ist es unsere Einstellung dazu, ob sich gewisse Lebensumstände als Drama offenbaren oder ob sie für uns ein Segen beinhalten. Jeder Morgen, an dem wir aufstehen, können wir als Geschenk und in Dankbarkeit erleben oder als neuer Tag voller Katastrophen. Die Wahl liegt immer bei uns selbst. Und so vieles, was uns definiert und täglich begegnet, ist eine Geschichte, die sich wiederholt. Wir lieben diese Geschichten. Sie geben uns Halt und Existenz. Ohne Geschichten wären wir niemand, offensichtlich niemand. Das Ego müsste sich verabschieden, und nur die Vollkommenheit unseres wahren Potenzials wäre noch sichtbar. Reine Energie, göttliche Vollkommenheit, reines Sein.


Geschichten, die das Ego schreibt überprüfen
Es ist also immer eine gute Idee, gerade wenn Lebenssituationen nicht gerade optimal laufen, die eigenen Worte zu überprüfen. Welche Geschichten erzählen wir uns Tag für Tag, Jahr für Jahr. Welche Dramen halten unser Egodasein am Leben und sind uns diese Dramen wirklich dienlich? Ist es nicht eine gute Idee, der darunterliegenden Angst zu begegnen, sie zu klären und daran zu wachsen. Ist es nicht eine gute Idee einen Moment innezuhalten und bei Bedarf neue Worte und Geschichten zu schreiben und zwar solche, die uns mehr Kraft schenken, die uns unsere Macht wieder zurück geben und solche, die uns an unser wahres Potenzial erinnern.

Wer also ein neues Bewusstsein in sich aufblühen lassen möchte, der fange an seine Worte und Geschichten zu beobachten, die jeden Tag durch seinen Kopf wandern und aus seinem Munde sprechen. Wer sich beobachtet, der muss einfach früher oder später über sich und seine kuriosen Dramageschichten selbst lachen und sie durch wahre Kraft ersetzen.

Worten sind ein herrliches Instrument, um deine Geschichte neu zu schreiben, dich an dein wahres Potenzial zu erinnern und um tiefliegende geschlossene Türen wieder zu öffnen. Und nun viel Spass beim Einfliessen kosmischer Wortkraft in dein Feld.

Und bei Bedarf stehe ich gerne zur Klärung von persönlichen, beruflichen oder von Geschäftsthemen gerne zur Verfügung. Kontakt
Vielen Dank für dein Interesse und von Herzen viel Öffnung, neue Horizonte und neue Perspektiven in dein bewusst-SEIN.
Claudia




Beispiel Kraftworte



DOWNLOAD KRAFTWORTE















    Wortmedizin als nützliches Instrument zur therapeutisch systemischen Lösung
    Die Wortmedizin-Tafeln sind ein nützliches Instrument zur systemischen Lösung. Vor allem bei der therapeutischen Arbeit mit mit Personen, die über das Denken funktionieren und wenig mit intuitiven Bildern oder innerer Vorstellungskraft etwas anfangen können.

    Ebenfalls sind Wortmedizintafeln hilfreich bei Menschen, die an Entwicklungstrauma leiden. So zum Beispiel wo eine überwältigende Erfahrung in der Entwicklungsphase stattgefunden hat, an denen Worte noch gar nicht existierten. Zum Beispiel in der Pränatalen Phase oder im frühkindlichen Stadium. Da hier ausschliesslich durch die Gefühlswelt kommuniziert wurde, konnte kein Bezug zu Worten hergestellt werden. Die Kraftworte können hier dienlich sein, um fehlende Worte wieder zu finden oder Gefühle mit Worte zu verbinden.



    Herzlichen Dank für Förderung, Spenden, Danke
    Herzlichen Dank für ein finanzielles Dankeschön oder einfach zur Förderung grösserer Bewusstheit in unserer Welt. Danke.







    Wer interessiert in einem Workshop mehr über die Nutzung der Wortmedizin zu erfahren. Ob im therapeutischen Bereich angewendet, zur persönlichen Klärung von Lebensthemen, zur Bewusstseinsentwicklung oder im systemischen Prozess in der Arbeit mit Klienten, die berufliche Perspektiven stärken möchten bitte ich um Kontaktaufnahme. Vielen Dank. claudia@lichtweberin.com





    Office +41 (0)52 657 10 31
    claudia@lichtweberin.com

    Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü